workSupport®

Die Einlage für Arbeitsschuhe

Im Beruf ist guter Halt besonders wichtig
Arbeit Beruf Schuhe Einlagen

Der Arbeitssicherheitsschuh gehört heutzutage in vielen beruflichen Branchen zur PSA (Persönliche Schutzausrüstung). Allerdings ist das Fußbett nicht auf jeden Fußtyp mit seinen möglichen Beschwerden individuell zugeschnitten.

Die workSupport®-Einlage ist das Ergebnis langjähriger Erfahrung orthopädischer maßgefertigter Einlagen in Kombination mit den Anforderungen eines Arbeitsicherheitsschuhs. Die Einlagen für Arbeitssicherheitsschuhe erfordern spezielle Rahmenbedingungen. Dazu gehört die elektrische Leitfähigkeit, die Einlagen müssen antistatisch wirken und sie sollten antibakteriell sowie fungizid sein.

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Alle Eigenschaften sind in der workSupport® vereint. Dazu besteht das Obermaterial aus einer PET-Wirkware mit eingewirktem, silberummantelten Spezialgarn und einer antistatischen Zwischenschicht. Die Unterseite ist ein ca. 1,5 mm antistatisches EVA-Material. Mit einer Festigkeit von ca. 45 Shore A werden korrigierende, stabilisierende Eigenschaften mit einer optimalen Dämpfung gekoppelt.

Für die optimale Passform zwischen Fuß und Schuh wird die workSupport® in drei Varianten und in den jeweiligen Brandsohlenformen (Weite) angeboten. Je nach Fußtyp (Hohlfuß, Normal-/Senkfuß, Knick-Plattfuß) wird ein unterschiedlicher Rohling verwendet, der im Längsgewölbe entsprechend des Fußes angepasst ist.
Erst dadurch wird eine individuelle Versorgung erreicht.

  

Baumustergeprüfte Sicherheitschuhe

Die workSupport-Einlage ist für bestimmte Modelle der folgenden Marken baumustergeprüft. Klicken Sie auf die Logos für eine detaillierte Modellübersicht. 

Einlagen für Atlas Sicherheitsschuhe
Einlagen für Steitz Secura Sicherheitsschuhe